Telefon +49 7443 / 1734704

Philosophie

Klassiker kauft man aus Leidenschaft...

Triumph TR3A

Erstzulassung:   01.07.1961

Karosserie:        Zweisitzige Stahlblechkarosserie, Verdeck, Steckscheiben

Motor:               4 Zylinder Reihenmotor, 2 SU-Vergaser    

Hubraum:          1.991 ccm

Leistung:           74 kW/100 PS

Getriebe:           4-Gang Schaltgetriebe mit zuschaltbarem Overdrive

Höchstgeschw:  166 km/h

Bauzeit:            1957-1961 

Der Triumph TR 3 ist ein echter englischer Sportwagen im klassischen Sinn. Leicht, kernig, schnell und  kraftvoll im Sound. Speichenräder, chromgefasste Armaturen und zwei SU–Vergaser bilden eine urbritische Einheit. Erkenntnisse, die im Rennsport  wie z. B. dem 24 Stunden Rennen von Le Mans gewonnen wurden, flossen bei Triumph umgehend in die Serienproduktion ein. So führte Triumph als erster Sportwagenhersteller serienmäßig die Scheibenbremse ein. Käufer des legendären Mercedes 300 SL oder eines Porsche mussten sich noch jahrelang mit Trommelbremsen begnügen. Und als Porsche seinen Kunden noch 60 PS Motoren anbot, waren TR 3 Fahrer bereits mit 40% mehr Motorleistung, nämlich vollen 100 PS unterwegs. 

Zu dem sitzt man im TR 3 auch mit einer Körpergröße von 1,85 Meter auf Anhieb sehr bequem und deutlich besser als z.B. in einem Jaguar E. Die tief ausgeschnittenen Türen laden ein, den Ellenbogen darauf zu parken und beim fahren fühlt man sich schnell wie in einem offenen Doppeldecker im Tiefflug. Wer wissen will, wie emotionslos und langweilig moderne Autos geworden sind, der sollte mal diesen TR 3A über die Schwarzwaldhochstraße treiben.

Der hier angebotene Triumph TR 3A wurde von der Stuttgarter Fachfirma Sport-Auto-Technik 1999 bei abgehobener Karosserie vollständig restauriert. Die etwas anstrengende und wenig präzise Kugelumlauflenkung wurde dabei durch eine leichtgängige Zahnstangenlenkung ersetzt. Ganz aktuell wurde 2018 noch durch die bekannte Fachwerkstatt Extramobile in Straubenhardt eine technische Überholung für rund € 14.000,-- durchgeführt, damit ist die Technik 19 Jahre nach der Restaurierung wieder richtig up to date. 

Sammler und Investoren haben sich häufig auf Porsche und Mercedes-Benz konzentriert. Damit wurden der Besitz eines Oldtimers dieser beiden Marken zu einer teuren Mode. Triumph hingegen sind immer Oldtimer  zum fahren gewesen, zum benutzen und zum Freude haben. Dies wird durch eine hervorragende Ersatzteilversorgung zu fairen Preisen unterstützt. Preislich bekommt man hier noch richtig viel Oldtimer für sein Geld und Fahrleistungen, mit denen man auch mal einem viermal so teuren Porsche 356 die Rücklichter zeigen kann, gibt's oben drauf. Dieser feuerrote Triumph startklar, um seine nächsten Besitzer in einen herrlichen Frühling und Sommer zu entführen. Koffer hinten drauf schnallen und ab in den Urlaub!

Preis: € 36.900,-- (im Kundenauftrag)

oder im Classic Car Leasing:

Monatliche Rate: € 667,44

Leasingangebot mit folgenden Bedingungen:

10% Sonderzahlung, Laufzeit 36 Monate, 45% Restwert

Rate inklusive 19% Umsatzsteuer

Ein Leasingangebot der COMCO Autoleasing GmbH & Co. KG   

 

 

 



Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de