Telefon +49 7443 / 1734704

Philosophie

Klassiker kauft man aus Leidenschaft...

Jaguar E Roadster 4.2

Marke: Jaguar  

Typ: E Roadster, Serie 1,5  

Erstzulassung: 02.11.1967

Karosserie: OTS (Open Two Seater), Roadster mit manuellem Faltverdeck   

Motor: Reihensechszylinder, 2 Stromberg-Vergaser

Hubraum in ccm: 4.235 ccm

Leistung lt. Zulassungsbescheinigung: 195 kW (265 PS)

Höchstgeschwindigkeit  lt. Zulassungsbescheinigung: 240 km/h 

Getriebe: 4-Gang-Schaltgetriebe

Leergewicht  lt. Zulassungsbescheinigung: 1.300 kg

Kilometerstand: 622 km seit Restaurierung 

Lackierung: Golden Sand Metallic

Interieur: Leder Cinnamon

Sonderausstattungen: Retro-Radio, Sicherheitsgurte

Enzo Ferrari nannte den Jaguar E das schönste Auto der Welt. Das Museum of Modern Art in New York stellte ihn in seine ständige Ausstellung und Jerry Cotton jagte mit ihm Bösewichte. Harold und Maude ärgerten mit ihm die Polizei und ich landete seinetwegen in der Welt der Oldtimerei. Schon als Kind hatte man mit dem Jaguar E im Autoquartett buchstäblich gute Karten. Am Jaguar E kommt man nicht vorbei. Nicht einmal Tesla-Chef Elon Musk, der brettert nämlich auch gerne in seinem benzinbefeuerten E-Type durch die Gegend. Im Grunde gibt es nur zwei Superklassiker: Der eine ist der Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer, der andere der Jaguar E. Alle anderen sind gegen diese beiden eigentlich nur Autos.

Wichtig beim Jaguar E ist, dass man sich einen Sechszylinder wie diesen hier kauft. Das ist ein tolles Auto, dessen Technik direkt von den legendären C- und D-Typ Rennwagen abgeleitet wurde. Der E-Type ist sozusagen ein leicht entschärfter Rennwagen mit Straßenzulassung. Die Zwölfzylinder Versionen des E-Type sind Autos, die wir hier in Dornstetten gar nicht handeln, weil das alles Gurken sind. Die waren schon als Neuwagen nicht gut und dann sind Sie als 45 Jahre alte Gebrauchtwagen nicht besser. Aber die Sechszylinder E's sind Autos, die man sich kaufen muss, wenn man kann. Die offenen Roadster sowieso.  

Wir bieten Ihnen hier einen frisch restaurierten Jaguar E 4,2 Liter Roadster an. Ein sehr schön restauriertes Auto, das nach der Jaguar-Farbkarte von 1967 in "Golden Sand Metallic" lackiert wurde. Ein Farbton, der die Linien des Jaguar wunderbar betont. Mit dem Leder Cinnamon (Zimt) und dem sandfarbenen Verdeck ergibt sich eine sehr harmonische und in sich ausgewogen stimmige und seltene Farbkombination. 

Die fotodokumentierte Vollrestaurierung wurde mit soviel Original-Jaguar-Teilen wie möglich und so wenig  nachgefertigten Repro-Teilen wie möglich durchgeführt. Er ist so etwas wie die 2. Chance, einen Jaguar E nochmal als Neuwagen kaufen zu können. Natürlich ist er immer noch ein 52 Jahre alter Jaguar, aber 1967 kann er im Showroom von Jaguar in New York nicht schöner da gestanden haben.

Zur Zeit hat dieser E-Type eine österreichische Zulassung. Bei Verkauf in Deutschland übergeben wir ihn zulassungsfertig für Deutschland mit TÜV-Vollgutachten und H-Gutachten zur Einstufung als Oldtimer mit H-Kennzeichen.  

€ 139.000,-- (im Kundenauftrag)

oder im Classic Car Leasing:

Monatliche Rate: € 2.530,51

Leasingangebot mit folgenden Bedingungen:

10% Sonderzahlung, Laufzeit 36 Monate, 45% Restwert

Rate inklusive 19% Umsatzsteuer

Ein Leasingangebot der COMCO Autoleasing GmbH & Co. KG   

 

 

 



Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de